Schlachtfest auf dem Hof von Heinz Nerreter

Wie auch im vergangenen Jahr organisierte unser Sangesfreund Heinz Nerreter ein Schlachtschüssel-Essen auf seinem Bauernhof.

img_0886

Leider - das sei vorweg geschickt - haben nur relativ wenig Sängerinnen und Sänger dieses Angebot angenommen. Dabei hatte der Gastgeber alles aufs beste vorbereitet. Selbst für den Fall, dass schlechtes Wetter ist, war vorgesorgt. Alle Tische und Bänke standen unter dem Dach eines Zeltes. Die ersten Gäste änderten das angesichts des herrlichen Spätsommerwetters sofort nach ihrem Eintreffen. Im Handumdrehen standen Tische und Bänke im Freien, und das bis zum Ende der schönen Veranstaltung.

img_0877

Etwas später stieß auch unser Vorsitzender nach anstrengenden Besprechungen im Rahmen des Fränkischen Sängerbundes hinzu.

img_0900

Der Nachmittag verging wie im Flug bei guten Unterhaltungen, gemeinsamem Singen und natürlich beim Verzehr der köstlichen Produkte vom Bauernhof.

Schließlich führte Heinz Nerreter die Gäste stolz durch seinen Hof. Ein Besuch der "überlebenden" gehört natürlich dazu. img_0894 img_0887 img_0903

Der Abend klang bei einem zünftigen Lagerfeuer aus. Die letzten Gäste gingen gegen 22.00 Uhr.

img_0914 img_0910

Danke an Heinz Nerreter, der nach zwei Tagen Vorbereitung doch ein wenig traurig war, dass nur so wenig Gäste kamen.img_0857

Die Teilnehmer erfreuten sich durchweg an einem herrlichen Spätsommer-Nachmittag auf dem Bauernhof.

Kommentar verfassen